Safe Stay

Zur allgemeinen Sicherheit - ab 18. Februar

In unseren Parks haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um sowohl unsere Gäste als auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Wir befolgen dazu die Richtlinien der niederländischen Behörden. Hältst Du Dich bitte an die Vorgaben und Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So kannst Du Deinen Aufenthalt sicher und sorgenfrei genießen.

Allgemeine Maßnahmen

  • Wir grüßen uns gerne, geben uns aber nicht die Hand.
  • Wir waschen unsere Hände regelmäßig mit Seife. Wir achten darauf, dass überall ausreichend Seife und Handtücher sind. Außerdem finden Sie an mehreren Orten Desinfektionssäulen.
  • Wir niesen und husten in die Armbeuge.
  • Alle von der niederländischen Regierung festgelegten Maßnahmen gelten auch für unsere niederländischen Ferienparks.
  • In öffentlichen Innenräumen, zum Beispiel an der Rezeption und im Supermarkt, tragen wir einen Mundschutz bis Donnerstag, 24. Februar.

Ein- und Auschecken

  • Wenn Du einen Zugangscode oder eine Schlüsselkarte hast, kannst Du direkt zur Ferienunterkunft fahren. Du brauchst zum Einchecken nicht zur Rezeption. Auschecken an der Rezeption ist nicht erforderlich. Hinterlasse Deine Schlüsselkarte im Briefkasten an der Rezeption oder am Schlagbaum.
  • Hast Du weder Zugangscode noch Schlüsselkarte erhalten? Bitte komm zum Ein- und Auschecken mit maximal 1 Person zur Rezeption.

Die Ferienunterkunft

  • Wie immer reinigen wir die Ferienunterkunft gründlich. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation reinigen wir diese jedoch besonders gründlich. Dies umfasst ein gründliches Lüften Ihrer Ferienunterkunft vor der Anreise, die Verwendung eines separaten, neuen Tuchs für jeden Raum und das Desinfizieren sämtlicher Oberflächen und Kontaktpunkte, darunter beispielsweise Türklinken, Handgriffe und Lichtschalter. Alle Vorgaben und Anweisungen für einen sicheren Aufenthalt findest Du auf dem Flyer in Deiner Ferienunterkunft.
  • Zum Schutz unseres Reinigungspersonals bitten wir Dich bei Deiner Abreise, die weiße Bettwäsche selbst abzuziehen und in den blauen Sack zu legen. Dieser ist auch für die geliehenen Handtücher vorgesehen.

Anzahl der Personen in 1 Ferienunterkunft

  • In den Niederlanden: Die niederländische Regierung rät Dir, nicht mehr als 2 Personen im Alter von 13 Jahren oder älter in Dein Haus einzuladen. Hast Du einen Aufenthalt mit Anreise vor Freitag, 14. Januar 2022 gebucht und besteht Deine Reisegruppe aus mehr als 2 Personen ab 13 Jahren außerhalb Deiner Familie? Dann kannst Du Deinen Aufenthalt bis zu einem Tag vor dem geplanten Anreisedatum ändern. Bitte kontaktierst Du unseren Gästeservice.
  • In Deutschland: Die deutschen Behörden haben noch zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Die Gemeinde vor Ort bestimmt, ob Du Dich mit Angehörigen eines anderen Haushalts in 1 Ferienwohnung aufhalten darfst oder nicht.
    • Auf Ferienresort Cochem dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    • Auf Ferienresort Bad Bentheim dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    • Auf HANSA-PARK dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    • Auf Hafendorf Rheinsberg dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    • In den Ferienparks Résidence Winterberg, Bergresort Winterberg und Eifelpark Kronenburger See dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    • Auf Ferienpark Hambachtal dürfen sich maximal 10 Personen ein Ferienhaus teilen. Gäste bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Regelung nicht umfasst.
    Verstößt Deine Reisegruppe gegen diese Anforderungen? Dann kannst Du Deinen Aufenthalt auf einen anderen Park oder auf ein späteres Datum umbuchen. Das kannst Du einfach selbst über das Umbuchungsformular tun. Benötigst Du doch Hilfe beim Ausfüllen des Formulars oder hast Du eine Frage? Bitte kontaktiere dann unseren Gästeservice.
  • Belgien: Hinsichtlich der pro Ferienunterkunft zulässigen Gäste-Anzahl bestehen keinerlei Beschränkungen.

Alle Einrichtungen

  • In den Niederlanden sind alle Einrichtungen in unseren Parks geöffnet.
  • Indoor-Sportarten wie Bowling und Glühgolf sind möglich.
  • Aktivitäten im Freien wie Radfahren und Minigolf sind ebenfalls möglich.
  • Jeder Kids Club ist geöffnet. 
  • In den Niederlanden und in Deutschland ist das Tragen eines Mundschutzes in öffentlichen Innenräumen Pflicht. In den Niederlanden wird diese Verpflichtung am Freitag, den 25. Februar, enden. In Belgien ist sie nicht mehr obligatorisch.

Essen und trinken

  • In den Niederlanden ist das Gaststättengewerbe bis 22:00 Uhr geöffnet. Dies ändert sich am Freitag, den 18. Februar, auf maximal 01.00 Uhr. Ab Freitag, dem 25. Februar, gibt es keine Beschränkung der Öffnungszeiten mehr. An der Snackbar können Sie auch Essen mitnehmen. Im Gaststättengewerbe müssen wir bis Donnerstag, den 24. Februar, Deine Corona-Eintrittskarte überprüfen. Die Gäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Die Supermärkte in unseren Parks sind ebenfalls geöffnet.

Supermarkt bzw. Geschäft

  • Im Supermarkt ist das Tragen eines Mundschutzes bis Donnerstag, 24. Februar, Pflicht.

Fahrradvermietung

  • Der Fahrradverleih ist geöffnet.

Indoor und Outdoorspielplatz

  • Unsere Innen- und Außenspielplätze sind geöffnet.
  • Wenn Dein Kind krank ist, darf es nicht auf den Spielplatz. Kontaktierst Du die Rezeption bitte für weitere Maßnahmen.
  • Saubere Hände sind wichtig! Daher müssen sich alle Kinder am Eingang die Hände waschen oder sie desinfizieren.

Leisure & Entertainment

  • Indoor- und Outdoor-Sportarten sind möglich, wie z. B. eine Eislaufbahn, Minigolf, Fahrradverleih, Glow-Golf und andere Outdoor-Aktivitäten. Auch die Bowlingbahn ist geöffnet. Alle anderen Geschäfte im Park sind ebenfalls geöffnet. Für Hallensportarten ist das Vorzeigen des QR-Codes bis Donnerstag, 24. Februar, für alle über 18 Jahre erforderlich.
  • Indoor-Spielplätze und Spielhallen sind geöffnet. 
  • Der Kids Club ist geöffnet.
  • Die Eislaufbahn, sofern vorhanden, ist geöffnet, ebenso wie der Minigolfplatz im Freien.

Schwimmbäder

  • Die Schwimmbäder in unseren Parks in den Niederlanden sind geöffnet. Bis zum 24. Februar müssen alle Gäste über 18 Jahren eine corona-Eintrittskarte vorweisen, bevor sie schwimmen gehen können. Auch Schwimmunterricht ist möglich. Die Wellness-Behandlungen sind geöffnet.
  • Die Schwimmbäder in Deutschland sind geöffnet. Das Schwimmbad im Ferienpark Cochem ist noch geschlossen, aber die Gäste können das städtische Freibad nutzen. Auch das Schwimmbad des BadeParks Bentheim ist offen. Für den BadePark Bentheim benötigst Du ein maximal 24 Stunden altes Prüf-, Impf-, oder Genesungszeugnis. Beachte auch die aktuellen Informationen vom BadePark Bentheim.

Wellness-Behandlungen

  • Wellness-Behandlungen sind möglich.

Pro Ferienunterkunft werden Pflicht-Nebenkosten in Rechnung gestellt. Diese Nebenkosten variieren pro Ferienunterkunft und sind im Pop-up-Fenster, dass bei dem jeweiligen Preis angezeigt wird, zu finden. Preisangaben ohne Gewähr.